Julia Lax

Geboren und aufgewachsen  bin ich in Hannover, eine grüne Stadt im Norden von Deutschland. Ein Stellenangebot in der Schweiz gab mir zunächst einen äusserlichen Richtungswechsel. Damit lernte ich eine neue Kultur, Mentalität und eine sehr schöne Landschaft kennen. 

Mit meinem Partner und zwei Katzen lebe ich nun am wunderschönen Südhang der Rigi, am Vierwaldstättersee.

 

Schon früh war ich fasziniert von dem Wunderwerk Mensch, in all seiner Komplexität und Vielseitigkeit.

Diese Neugier brachte mich zu meinem Beruf.

In meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin, erhielt ich das medizinische Wissen über den menschlichen Körper und in seiner Funktion zu unterstützen.

Auf der Suche nach mehr ganzheitlicher Entwicklung im Beruf, führte mich mein Weg in die damalige Aeskulap-Klinik, heutige Seeklinik-Brunnen, die mir einen inhaltlichen beruflichen Wechsel gab.

Dort begegnete mir die Craniosacral-Therapie und bald war diese Methode eine wertvolle Ergänzung, zu meiner Physiotherapeutischen Tätigkeit.

Nach über 12 Jahren Berufserfahrung im Begleiten von Menschen mit Krebserkrankungen, akuten und chronischen Schmerzen, so wie Seelischen Belastungen, entschied ich, mich in eigener Praxis selbständig zu machen und mich zu verwirklichen.

 

In Luzern biete ich ganzheitliche Behandlungen an und lasse mein Wissen und die vielen Erfahrungen aus Craniosacral Therapie, Körperarbeit, Spiritueller Begleitung und Gesprächsführung mit einfliessen.

 

Die Zeit der Kreativität, die Kraft der Natur, die Stille der Meditation und das Yoga, lassen mich immer wieder selbst in die eigene Mitte zurückfinden. Doch auch die Aktivitäten wie Jogging, Wandern und Tanz füllen meine freie Zeit mit grosser Begeisterung.